Inkassowesen und Exekutionsrecht

Wir übernehmen für unsere Klienten die Geltendmachung noch offener Forderungen, angefangen von der Einmahnung über die gerichtliche Durchsetzung bis zur exekutiven Betreibung

Wir übernehmen aber auch die Einbringlichmachung von Ansprüchen aus bereits rechtskräftigen in- und ausländischen Titeln (Urteil, Vergleich, Beschluss, etc.)

Zu unserem Tätigkeitsbereich zählt nebst der Betreibung offener Forderungen (Inkassowesen) auch die Abwehr unberechtigter Forderungen in bereits anhängigen Exekutionsverfahren, wie auch die Durchsetzung ihrer besseren Rechte (Eigentumsrecht), wenn auf diese in einem Exekutionsverfahren zugegriffen wird

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!